Installationen /

FRISCHE AUS DEM HAUSE EPTA FÜR E.LECLERC CLEUNAY IN FRANKREICH

Die Supermarktkette E.Leclerc hat sich erneut an die Epta-Gruppe gewandt, diesmal, um den Supermarkt Cleunay, in Rennes, mit den gewerblichen Kühllösungen der Marken Costan und Eurocryor neu auszustatten. Layout und Design der 9.000qm großen und sehr gut frequentierten Verkaufsfläche wurden durch das Innenarchitekturstudio von Beatrice Oréal aus Nantes von Grund auf überarbeitet. Epta hat aktiv mit dem Studio zusammengearbeitet und konnte alle Projektanforderungen erfüllen.

Was den Supermarkt von E.Leclerc unverwechselbar macht, sind seine vier Verkaufsinseln im Zentrum des Marktes: Sie bestehen aus den Serve-Over Theken Velvet der Marke Costan und sorgen hier für die originelle Gestaltung der Zone Marché (des Frischebereichs). Die Modellreihe Velvet wird im industriellen Maßstab gefertigt, ihre Leistungen sind zertifiziert. Gleichzeitig bietet Velvet eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und individuellen Ausstattungen. Das perfekte Verhältnis zwischen den verglasten Oberflächen und dem Möbelkorpus bei Velvet, in diesem Fall als Grundmodell Design, sorgt für optimale Warensichtbarkeit und Ergonomie: Auslagefläche und Warenangebot befinden sich in der "richtigen Höhe", um die Interaktion mit den Verbrauchern zu verbessern und die Warenrotation zu fördern. Gleichzeitig wird den Mitarbeitern das Auffüllen der Waren erleichtert. Käse und Wurst, Gastronomie (verzehrfertige Speisen) und asiatische Küche: Das gesamte Angebot wird vor Ort frisch zubereitet. E.Leclerc reagiert damit auf die neuen Konsumgewohnheiten der Verbraucher, die oft in Eile sind und nur wenig Zeit in der Küche verbringen können. Insbesondere der Gastronomiebereich muss an dieser Stelle erwähnt werden: Der Kunde findet hier eine reiche Auswahl an verzehrfertigen Gerichten wie Pizza oder Quiche, die von den Köchen im Markt frisch zubereitet und in der Vitrine Velvet, hier als Selbstbedienungsmodell, angeboten werden. Die Theke für die Liebhaber der Fusionsküche ist hingegen zweigeteilt: Auf der einen Seite gibt es thailändische (Pytaya), auf der anderen Seite japanische Spezialitäten. Das stimmige Layout kombiniert das Angebot der frischen, von asiatischen Köchen vor Ort zubereiteten Gerichte auf geschickte Weise mit dem Verkauf von Trockenprodukten.

Auch die Fleischabteilung verdient eine besondere Erwähnung, hier wurde Velvet als Grundmodell Design mit dem Turmmodul Torre kombiniert. Außerdem wurden die Möbelfronten mit besonderen kleinen Kacheln verkleidet, die dem gesamten Bereich einen sehr traditionellen Charme verleihen. Gleichzeitig ist die technische Ausstattung funktional und verfügt über einige Details, die das Angebot der Fleischprodukte noch zusätzlich aufwerten. Abgesehen von den großen, verglasten Oberflächen ohne Streben hat Costan hier Möbel mit unterschiedlichem Höhenmaß installiert und die Auslagefläche um 6cm angehoben, sodass sich die Waren noch näher am Kunden befinden.

Um das Angebot der wichtigsten Warenkategorien wie Käse, Wurst und Fleisch zu vervollständigen, wurde auch auf das Selbstbedienungssortiment ein besonderes Augenmerk gerichtet. Hier kommen gleich mehrere Modelle zum Einsatz, zum Beispiel das äußerst umweltfreundliche, halbhohe Modell Lion Cub der Marke Costan und das ebenfalls halbhohe Modell Twin Midi von Eurocryor, zwei ausgezeichnete Lösungen, die auch für das Cross-Selling hervorragende Möglichkeiten bieten.

Die frischen, abgepackten Produkte schließlich werden in den hohen Kühlregalen GranVista Next, hier in der Version Advance, präsentiert: Die speziell für diesen Markt gefertigten Möbel wurden in Reihe montiert und verlaufen in einer leichten Kurve über 26m entlang der gesamten Seitenlänge des Marktes. Diese individuelle Lösung folgt dem Einkaufsweg der Kunden und gewährleistet zugleich die maximale Warensichtbarkeit.

Entscheidend für die erfolgreiche Durchführung des Projektes war die Rolle der Epta-Gruppe als einziger Ansprechpartner bei der Realisierung kompletter Systeme. Diese Unterstützung hat sich bei den Arbeiten als entscheidend erwiesen. Daher hat die Epta-Gruppe auch Produkte anderer Hersteller installiert, so wie zum Beispiel eine Kühlzelle zur Käsereifung. Auf diese Weise erhielt der Kunde am Ende ein schlüsselfertiges Projekt aus einer Hand.

Teilen
  • Land:
    France
  • Produkt:
    Twin
    Twin

48.103239, -1.713021